Hof Siebenschön

HOME | RÄUMLICHKEITEN | PREISE | AKTIVITÄTEN | BUCHUNG | KONTAKT & ANFAHRT

Willkommen auf dem Hof Siebenschön

Hof Siebenschön

Ein farbenfrohes Idyll lädt zum Verweilen ein

Einst verfiel ein alter Bauernhof im Märkischen am Rande Berlins. Nun erblüht er als Hof Siebenschön zu neuem Leben und lädt Sie ein, in stilvoller, gemütlicher Atmosphäre zu verweilen.
Mieten Sie eine unserer individuellen Ferienwohnungen und lassen Sie sich von uns in eine liebevoll gestaltete Welt entführen. Ob Sie sich nun in Marrakeschs Himmelbett in bunte Kissen kuscheln oder in Lönneberga Ihren Kindern vom kleinen Michel

vorlesen – eines ist gewiss: Auf Hof Siebenschön werden Sie herzlich willkommen geheißen und sich wie zu Hause fühlen. Ideal ist unser Haus auch für kleinere Gruppen, die in unseren urigen Gemeinschaftsräumen beisammen sitzen und gemeinsam kochen können, während im Kachelofen das Feuer prasselt.
Das gesamte Haus ist rauchfrei und allergikerfreundlich. Wir sprechen fließend Englisch.

Hof Siebenschön

Hofgeschichte

Die Hofgebäude in ihrer heutigen Form sind aus den Nebengelassen eines märkischen Bauernhofes hervorgegangen. Seine Wurzeln reichen bis in das späte 19. Jahrhundert zurück. Im vorderen Teil befand sich lange Zeit das sogenannte Auszugshaus, auch Altenteil oder Ausgedinge genannt, das jedoch nie als solches genutzt wurde. Hier lebten nach dem Zweiten Weltkrieg zwei Flüchtlingsfamilien auf engstem Raum.

Hieran schlossen sich die Stallungen samt Heuboden an. Anfang der 1950er Jahre verschlug es die Großeltern der heutigen Inhaberin hierher. Nach der Flucht aus ihrer Heimat in Schlesien suchten Sie einen Ort, an dem sie Wurzeln schlagen und erneut Landwirtschaft betreiben konnten. Der Hof ist also nunmehr seit über einem halben Jahrhundert im Besitz der Familie. Nach aufwendigem Umbau mit viel Liebe zum Detail eröffnete er 2007 als Hof Siebenschön Beherbergungsbetrieb.

Impressum | AGBs | Hof Siebenschön